Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2008

Auch Air Arabia wird keine Flugzeuge in Farnborough kaufen

DUBAI (Dow Jones)--Die Billigfluglinie Air Arabia wird auf der im nächsten Monat stattfindenden Farnborough International Airshow wahrscheinlich keine neuen Flugzeuge ordern. "Wir erwägen keine Vertragsabschlüsse dort", sagte ein Unternehmenssprecher am Montag. Alle nötigen Bestellungen seien bereits im vergangenen Jahr getätigt worden.

DUBAI (Dow Jones)--Die Billigfluglinie Air Arabia wird auf der im nächsten Monat stattfindenden Farnborough International Airshow wahrscheinlich keine neuen Flugzeuge ordern. "Wir erwägen keine Vertragsabschlüsse dort", sagte ein Unternehmenssprecher am Montag. Alle nötigen Bestellungen seien bereits im vergangenen Jahr getätigt worden.

Air Arabia hat zwei Airbus A320 im März gekauft und auf der Dubai Air Show im November 49 A320 für 3,5 Mrd USD bestellt.

Zuvor hatte bereits Emirates Airline Bestellungen auf der Branchenmesse wegen des hohen Ölpreises als "unwahrscheinlich" bezeichnet.

Webseite: http://www.airarabia.com -Von Stefania Bianchi, Dow Jones Newswires; +49 (0) 69 29725 104; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mmr/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.