Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.2016 - 

Kyocera Händlercup 2016

Auch Händler können kicken

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Wenn man schon Co-Sponsor des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist, dann muss man auch Möglichkeiten nutzen: Über 140 Fußballer aus der Kyocera-Händlerschaft trafen sich auf dem Trainingsgelände am Borussen-Park, um um den Titel des Kyocera-Händler-Cups zu spielen.

Nicht nur in Frankreich wird derzeit hochkarätiger Fußball gespielt. Beim Kyocera-Händlercup auf dem Trainingsgelände des Bundesligisten Borussia VfL 1900 Mönchengladbach gab es manchen Fußballleckerbissen - sogar ein spektakuläres Fallrückzieher-Tor.

Ebenso hochkarätig war auch das Rahmenprogramm mit Spielmöglichkeiten für die kleinen Gäste, Torwandschießen und der Übertragung des EM-Viertelfinales Deutschland gegen Italien. Das glückliche Ende im Elfmeterschießen war - zumindest für die Deutschland-Fans unter den Kyocera-Händlern - das Sahnehäubchen auf einem gelungenen Fußballtag.

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!