Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.1985

Auch Hitachi kürzt Halbleiter-Investitionen

MÜNCHEN (CW) - Wegen der schleppenden Nachfrage will die japanische Hitachi Ltd. ihre Investitionen im Halbleiterbereich im laufenden Geschäftsjahr um 20 Prozent kürzen. Ging das Unternehmen noch vor einem Monat für die gesamte Branche von gegenüber dem Vorjahr unveränderten Umsätzen aus, rechnet man jetzt mit einem Umsatzminus von zehn Prozent.

Die ursprünglichen Planungen hatten für das im März 1986 endende Geschäftsjahr gegenüber dem Vorjahr unveränderte Investitionen von 130 Milliarden Yen vorgesehen. Einen Aufschwung am internationalen Halbleitermarkt erwarte Hitachi nicht vor Anfang nächsten Jahres, erklärte Unternehmenssprecher Yasushi Sayama gegenüber dem Wall Street Journal. Er widersprach gleichzeitig der Auffassung, die Entscheidung gehe auf entsprechende Vorstöße der amerikanischen oder japanischen Regierung zurück. Die USA hatten Japan gebeten, Halbleiterhersteller zu einer Drosselung ihrer Halbleiterinvestitionen aufzufordern, weil amerikanische Produzenten durch steigende Importe zu Entlassungen gezwungen wurden.