Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Auch in der Schweiz Vorbereitungen für ISDN

12.10.1984

MÜNCHEN/STUTTGART (bi) - Wie in der Bundesrepublik werden auch in der Schweiz Siemens mit dem EWSD-System und ITT mit ihrem System 12 gemeinsam ihre digitalen öffentlichen Vermittlungsanlagen im Fernsprechnetz installieren.

Jetzt wurde die erste interkontinentale digitale Vermittlungsanlage in Dienst genommen. Wie die Siemens AG dazu mitteilt, umfaßt die Vermittlung derzeit 2400 Leitungen. Für die Erweiterung auf 4300 Leitungen bis Anfang 1986 habe man bereits den Auftrag erhalten. Im Endausbau plane die Schweizer PTT rund 15 000 Leitungen.

Digitale öffentliche Vermittlungsstellen wie System 12 oder EWSD sind die Voraussetzung für das künftige dienstintegrierte Netz ISDN.