Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.1986 - 

Versicherung als erster japanischer Anwender des IBM-Netzes:

Auch Japaner eröffnen Token-Ring-Reigen

TOKIO (CWN) - Als erstes japanisches Unternehmen schießt sich die führende Versicherung Nomura Securities Co. auf die Token-Ring-Philosophie von IBM ein.

Eigenen Angaben zufolge will Nomura den Token-Ring im Rahmen eines Großprojektes im Wert von 425 Millionen Dollar zur Vereinfachung des internationalen Maklergeschäfts anschaffen.

Geplant ist die Installation eines einschlägigen LAN von Hitachi im Tokioer Hauptquartier der Versicherung und den insgesamt 120 Filialen. Dabei sollen Hunderte von Workstations angeschlossen werden.

Seit der Privatisierung der Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT) haben in Japan eine Reihe von Gesellschaften LANs für die Inhouse-Geschäftskommunikation eingeführt; der Token-Ring und Ethernet von Rank Xerox waren bis dato jedoch noch nicht vertreten.