Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Auch neue Entwicklungs-Tools vorgestellt In Multi-CPU-Systemen von Sun rechnen bis zu vier Hypersparcs

MUENCHEN (pi) - Einen ganzen Schwung neuer Workstations und Server hat Sun Microsystems vorgestellt.

Die erfolgreiche "Sparcstation-5"-Linie baute das Unternehmen mit einem Modell aus, das mit einer Microsparc-II-CPU mit 110 Megahertz Taktrate arbeitet. Der Rechner wird mit Solaris 2.4 sowie der Windows-Emulation "Wabi" ausgeliefert. Ausserdem unterstuetzt das System diverse Tools fuer den Multimedia-Einsatz wie "Sun Video", "Sun Camera", "Show Me 2.0" sowie "Show Me TV". Mit 32 MB Arbeits-speicher, einer 535 MB grossen Festplatte, dem "Turbo-GX"-Grafikbeschleuniger und einem 17-Zoll-Monitor kostet das System rund 23000 Mark.

Als Einstiegs-Workstation gedacht ist die rund 9200 Mark teure "Sparcstation 4" Modell 85, die nun mit einer mit 85 Megahertz getakteten Microsparc-II-CPU rechnet. Auch dieser Rechner wird mit Wabi ausgeliefert.

Ebenfalls neu sind die "Sparcserver 5 Modell 110" und "Sparcserver 4, Modell 85". Modell 110 mit 32 MB Arbeitsspeicher und 1,05 GB grosser Festplatte kostet rund 25600 Mark, Modell 85 mit halb so grossem Arbeitsspeicher etwa 10 800 Mark. Alle Geraete sind ab sofort lieferbar.

Ausserdem ergaenzte Sun seine Multiprozessor-Systeme mit Zwei- und Vier-CPU-Workstations. Die "Sparcstation 20 Modell HS14MP" arbeitet mit vier Hypersparc-Chips (100 Megahertz Taktrate), die "Sparcstation 20 Modell HS22MP" mit zwei Hypersparc-CPUs mit 125 Megahertz Taktrate. Mit der "Sparcstation 20 Modell HS 21" steht darueber hinaus ein Ein-Prozessor-System zur Verfuegung. Die Hypersparc-Systeme sind ab sofort ab einem Basispreis von 46 300 Mark verfuegbar.

Suns Geschaeftsbereich Sunsoft praesentierte ferner "Performance Workshop" fuer Fortran 90, eine Produktpalette von Applikations- Entwicklungs-Tools. Sie beinhalten unter anderem einen Compiler fuer den aktuellsten Fortran-Standard sowie eine speziell fuer Multiprozessor-(MP-)Umgebungen optimierte mathematische Bibliothek.

Unter Zuhilfenahme optional erhaeltlicher Frame Buffer unterstuetzen die MP-Systeme 24 Bit Farbtiefe sowie 2D- und 3D- Grafikfaehigkeiten.