Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1976

Auch SEL entwickelt Glasfaser-Kabel

MÜNCHEN - Die Zukunft gehört dem Glasfaser-Fernmeldekabel. Neben Siemens (CW Nr. 49 vom 3. Dezember '76) beschäftigt sich auch Standard Elektrik Lorenz (SEL) mit diesem Übertragungsmedium, das die Laser-Technik nutzt. Wie Dipl.-Ing. Helmut Lohr vor der SEL in einem Kolloquium in Calw erklärte, wird die Deutsche Bundespost demnächst einen Betriebsversuch mit Glasfiber-Fernmeldekabeln auf einer 4,5 km langen Strecke in Berlin durchführen. Mit dem neuen "Opto-Leiter" ist die gleichzeitige Übermittlung von 100 000 Ferngesprächen über ein Kabel möglich. Wie Lohr weiter mitteilte, hat SEL bereits ein "Glasfaserlabor" eingerichtet und bereitet die Kabel-Produktion vor. ob