Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.03.1985

Auch Toshiba ist jetzt IBM-kompatibel

NEUSS (pi) - Ihren IBM-kompatiblen Mikrocomputer T 1500 stellte die Toshiba GmbH, Neuss, jetzt vor.

Das System basiert auf dem Intel-Prozessor 8088, der mit 4,8 Megahertz arbeitet. Weiter ist der Rechner mit 128 KB Arbeitsspeicher, einem Color-Grafik-Druckeradapter, Anschlußmöglichkeit für LCD-Bildschirm und zwei Slimline-Diskettenlaufwerken ausgestattet. Diese verfügen über 320/360 KB Speicherkapazität.

Ferner sind drei PC-kompatible Erweiterungsplätze sowie MS-DOS Bestandteile des neuen T 1500. Als Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten wird außerdem ñ neben einem grünen und einem Farbbildschirm ñ ein flacher LCD-Schirm mit 25 Zeilen mal 80 Zeichen angeboten. Ferner existieren ein Kommunikationsadapter, eine Speichererweiterung bis auf 640 KB auf der Mutterplatine, ein 10-MB-Festplattenlaufwerk sowie der Koprozessor 8087.

Informationen: Toshiba Europa (I. E.) GmbH, IPS-Division, Hammer Landstraße 115, 4040 Neuss 1,

Tel.: 0 21 01/15 80.