Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.2004

Audi: Straub löst Mühleck ab

MÜNCHEN (CW) - Klaus Straub wird zum 1. Oktober neuer Chief Information Officer (CIO) und damit Leiter des Bereichs Informationstechnologie und Organisation beim Ingolstädter Autobauer Audi.

Straub kommt von der Siemens VDO Automotive, wo er seit 2001 CIO und Corporate Vice President war. Seine Karriere begann der 40-jährige Diplomingenieur 1990 bei Mercedes-Benz, wo er mehrere Führungspositionen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen bekleidete; unter anderem war er Leiter der Abteilung "Prozessintegration: Organisation und Datenverarbeitung Personenwagen". Straub studierte Allgemeinen Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Fertigungs- und Produktionstechnik an der Universität Karlsruhe.

Straub tritt die Nachfolge von Klaus Mühleck an, der zeitgleich als Leiter Führungsorganisation und Systeme zur Volkswagen AG wechselt. Der 49-jährige Diplomingenieur löst bei VW Dieter Schacher ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Mühleck war seit Mitte 2001 CIO der Group Audi, Seat und Lamborghini. Davor fungierte er als IT-Manager bei Daimler-Chrysler. (ka/hk)