Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.05.1998

Audi testet Crashverhalten mit SNI-Rechner

MÜNCHEN/INGOLSTADT (CW) - Die Audi AG plant den verstärkten Einsatz von Computer-Aided-Engineering-(CAE-)Technologien und wird dazu einen Supercomputer von Siemens-Nixdorf einsetzen. Der Rechner mit der Typbezeichnung "VP300E" arbeitet mit CMOS-Prozessoren von Fujitsu und soll in der Entwicklungsphase in erster Linie zur Simulation des Crash-Verhaltens von Fahrzeugen eingesetzt werden. Ausgerüstet mit 16 CPUs und 32 GB Hauptspeicher erreiche der Supercomputer eine Rechenleistung von knapp 40 Milliarden Gleitkommaoperationen pro Sekunde (Gflops).