Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.2004

Audi zeichnet IT-Projekte aus

Studierende präsentierten ihre Arbeiten.

Der Ingolstädter Autobauer hatte im April den bundesweiten Wettbewerb "IT im Fokus der Jugend" ausgeschrieben. Studierende waren aufgerufen, interessante Projekte einzureichen, die sich mit dem Thema IT in der Automobilbranche beschäftigten. Insgesamt hatten neben acht Hochschulteams auch zwei Auszubildendengruppen von Audi ihre Projekte eingereicht. Die Beiträge reichten von E-Learning-Projekten bis hin zu einem Begrüßungsprogramm für neue Audi-Mitarbeiter.

Die Arbeiten wurden im Audi Forum in Ingolstadt ausgestellt und von einer Jury prämiert. Insgesamt wurden drei Teams ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehören Studierende der Fachhochschule Landshut mit dem Projekt "Synchrone Sprachen in der Software-Entwicklung", Kommilitonen von der Fachhochschule Augsburg mit dem Thema "Navpaq - fremde Städte auf moderne Art erkunden" und Informatikstudenten der Universität Würzburg, die ein "Augmented Reality User Interface" entwickelt haben. Neben schicken Rucksäcken werden die Gewinner mit einem Erlebnistag bei Audi belohnt. Dort dürfen sie beispielsweise einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungsabteilung werfen und auf diese Weise erste Kontakte für ihr zukünftiges Berufsleben knüpfen. (iw)