Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.1997

Audio-Lösungen von Creative Labs

MÜNCHEN (pi) - Die Firma Creative Labs, bekannt vor allem durch ihre Soundblaster-Audiokarten, bietet zwei neue Lösungen für OEM-Hersteller an. Der "Vibra-16"-Prozessor ist voll kompatibel zum "Soundblaster-16"-Standard, wird mit Treibern für alle gängigen Betriebssysteme (Windows 3.x, 95 und NT sowie OS/2) und kompletter Software geliefert und entspricht den "PC-97"-Spezifikationen. Der Chip unterstützt Energiesparfunktionen und ist ab sofort verfügbar. Bei einer Abnahme von 10000 Stück liegt der Preis bei 15 Dollar.

In einer anderen Klasse spielt der "EMU-8008"-PCI-Chip. Er basiert auf der Technologie von EMU Systems und baut auf dem Design der "Soundblaster AWE32" auf. Seine neue "Dynaram"-Lösung für die dynamische Adressierung des Speichers im Host-Rechner ist zum Patent angemeldet. Der EMU 8008 ist im Real-Mode unter DOS voll Soundblaster-16-kompatibel, unter Windows 95/NT unterstützt er Microsofts "Direct Sound". Daneben bietet der Chip einen digitalen Ausgang.