Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1984 - 

VS-Announcement gilt auch für Deutschland:

Auf Amdahl 580 MVS und VM parallel

MÜNCHEN (hh) - Parallel zur amerikanischen Muttergesellschaft kündigt nun auch die Amdahl Deutschland GmbH das "580/MDF Multiple Domain Feature" als Zusatzeinrichtung für die Rechnerserie 580 an (siehe CW Nr. 50/84; Seite 5). Mit dieser Hardware-Option können verschiedene Betriebssysteme ohne Einschränkungen auf einem 580-Großrechner eingesetzt werden.

Als "Domain" oder Domäne werden isolierte, das heißt unabhängige und gegeneinander völlig abgesicherte Prozessorsegmente bezeichnet. MDF ist so konzipiert, daß sich eine einzige Zentraleinheit für den Anwender so darstellt, als habe er zwei physikalisch getrennte CPUs installiert. Mit dieser Anwendungsweise ist der Benutzer in der Lage, Betriebsmitteleinschränkungen sowie erforderliche zusätzliche Kosten für den Betrieb getrennt arbeitender Prozessorkomplexe (CPU-Leistung, Speicher, Kanäle) zu vermeiden. Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz von 580/MDF, daß die Produktionssysteme von Test- und Konvertierungssystemen eines Prozessors nicht getrennt werden müssen.

Mit der 580/MDF-Einrichtung können zwei Betriebssysteme (zum Beispiel MVS/XA und MVS/SP 1.3) auf einem 580-Prozessor gleichzeitig betrieben werden. "Domains" können eingesetzt werden, um neue Betriebssysteme beziehungsweise Subsysteme oder neue oder geänderte Applikationen auf einem Prozessor - nicht getrennt - ablaufen zu lassen und zu testen.

Derzeit unterstützt 580/MDF zwei Domains auf allen Uniprozessoren der Amdahl-Serie 580 (5840, 5850, 5860) und vier Domains auf den Multiprozessor der Serie 580 (5868, 5880), wenn diese jeweils in "Partitioned Mode" betrieben werden. Die Betriebssysteme MVS/370, MVS/XA und VM/SP HPO können gleichzeitig in beliebiger Kombination unter 580/MDF ablaufen.

Amdahl hat die Absicht, für alle Modelle der Serie 580 mehrere Domänen zu unterstützen - dies schließt nach Angaben aus München auch künftige, zusätzliche Betriebssysteme mit ein.

Die neue Amdahl-Einrichtung Multiple Domain Feature wird ab dem zweiten Quartal 1985 verfügbar sein.