Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1989

Auf dem Entity-Relationship-Modell setzt DeltaDBI, ein neuer Datenbankintegrator aus dem Hause Delta Software Technologie AG aus SchwerzenbachSchweiz, auf. DeltaDBI übernimmt die Funktion einer neutralen Schaltstelle zwischen Informationen, Programmen un

Auf dem Entity-Relationship-Modell setzt Delta/DBI, ein neuer Datenbankintegrator aus dem Hause Delta Software Technologie AG aus Schwerzenbach/Schweiz, auf. Delta/DBI übernimmt die Funktion einer neutralen Schaltstelle zwischen Informationen, Programmen und DBMS aus verschieden Datenhaltungen in allen Rechnerklassen Datenbank-Design soll so insbesondere auch Anwendungsprogrammierern zugänglich gemacht werden.

*

Exklusiv für Deutschland bietet die GPP mbH aus Oberhaching das grafische Simulationswerkzeug Pache der ETH Zürich an. Das Produkt läuft auf gängigen grafischen Workstations wie Sun, Apollo, HP, Apple und 386er PCs; es wird besonders in frühen Projektphasen zur Modellierung von Prototypen eingesetzt. Generelle Machbarkeit, Zeitverhalten und eventuelle Systemengpässe unterliegen bei der Simulation von Projektabläufen einer statistischen Analyse; Pace untererstützt durch Dokument-und Codegenerierung die Softwareerstellung.

*

Die neuen Produktversionen der relationalen Datenbanksysteme Ingres und Oracle bringen verschiedene tiefgreifende Änderungen und Erweiterungen mit sich - ein Anlaß für die Unternehmensberatung Jenz und Partner GmbH aus Bad Homburg, ihre Datenbankstudie über DB2, Informix, Ingres und Oracle zu überarbeiten. Die zweiteilige Studie in der überarbeiteten Version kann zum Gesamtpreis von knapp 800 DM in Bad Homburg bezogen werden.

*

Sofware-Entwickler, die in einer Hochsprache unter Echtzeitbedingungen Programme austesten wollen, erhalten mit Smartprobe einen Realtime-Debugger aus Hardware. Netzwerk-Controller und Host-Software. Wie die Instrumatic Electronic Systems GmbH aus Gräfelfing mitteilt, ist das System für die Programmentwicklung auf Workstations zugeschnitten. Unterstützt werden die Prozessoren 68020 und 68030 bis 25 Megahertz.