Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.2001

Auf dem Weg zum E-BGH

MÜNCHEN (CW) - Langsam, aber sicher nähert sich die deutsche Jurisprudenz dem Internet. Nach dem Bundesverfassungsgericht will nun auch der Bundesgerichtshof (BGH) seine Urteile im Volltext online veröffentlichen. Mitte des Jahres soll es so weit sein, danach werden auch die Anwälte über das Internet mit den Richtern vernetzt. Allerdings müsse noch genau untersucht werden, wie sich der elektronische Schriftverkehr unter Berücksichtigung von Sicherheitsverfahren und Datenschutzbestimmungen abwickeln ließe. Ein mögliches Ziel für die Zukunft sei die elektronische Gerichtsakte, so BGH-Präsident Günter Hirsch.