Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1985

Auf der eltefa 85 auch Glasfasertechnik

STUTTGART (CW) - Auf rund 30 Prozent mehr Fläche zeigt die Fachmesse "eltefa 85" für Elektrotechnik und Elektronik vom 3. bis 5. Oktober 1985 in Stuttgart vornehmlich für die Elektrohandwerke Schwerpunkte der Installationstechnik, aber auch innovative Bereiche wie die LWL-Technik (Lichtwellenleiter und Glasfaser-Technologie) und Spezialgebiete wie Steuer-, Meß- und Regeltechnik oder Lichttechnik.

Die Ausstellerzahl beträgt, laut Presseinformation, 760 Firmen aus 16 Nationen. In Zusammenarbeit mit dem Landesinnungsverband Baden-Württemberg der elektrotechnischen Handwerke und den weiteren Trägerverbänden der "eltefa" wurde ein Rahmenprogramm vorbereitet, das neben einer praxisorientierten Sonderschau "Bildschirmtext für die Elektrohandwerke in Baden-Württemberg" und den Seminaren "Sicherheit in der Elektrotechnik" für den Berufsnachwuchs Demonstrationen und Übungen zu den Themen "Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)" und "Mikroprozessoren" in Verbindung mit einer SPS-Sonderschau herausstellt.

Informationen: Stuttgarter Messe- und Kongress-GmbH, Postfach 9 90, D-7000 Stuttgart 1, Tel.: 07 11/25 89-1