Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998

Auf hohem Niveau konsoldiert

Gewinnpotentiontial vorhanden: Der österreichische Zulieferer der Halbleiterindustrie SEZ gilt als Technologieführer. Die "Spin-Etcher"-Geräte der Österreicher bearbeiten Siliziumscheiben als vorbereitende Maßnahme zur Halbleiterherstellung. Gelingt es dem Unternehmen - womit Branchenkenner rechnen -, auf Dauer einen Marktanteil von zehn Prozent zu erobern, wäre Potential vorhanden, den Gewinn bis zum Jahr 2002 zu verzehnfachen. Nach einem enormen Kurssprung nach der Emission konsolidiert sich der in Zürich notierte Titel seit einem Jahr in der Bandbreite zwischen 2500 und 3000 Schweizer Franken. Empfehlung: Auf dem derzeitigen Niveau und vor dem Hintergrund der ausgezeichneten Marktstellung des Unternehmens ist die SEZ-Aktie ein Kauf.