Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Auf jede zweite Anfrage via Mail keine Antwort

01.10.1999

MÜNCHEN (CW) - Jede zweite E-Mail-Anfrage an ein Unternehmen bleibt ohne Antwort. Zu diesem Ergebnis kam das Marktforschungsunternehmen Markt & Daten aus Berlin. Auf zum Test verschickte Produktanfragen reagierten gerade 54 Prozent der angeschriebenen Firmen.

Markt & Daten hat zunächst die Namen von 640 Unternehmen gesammelt, die jährlich mehr als 1,2 Milliarden Mark umsetzen, sowie von 50 Internet-Companies. An 543 davon, die per E-Mail erreichbar waren, verschickten die Marktforscher fingierte Produktanfragen. Binnen zwei Wochen antworteten lediglich 304.

Außerdem bewertete Markt & Daten die Firmen nach den Kriterien, wie einfach sie zu kontaktieren waren, wie schnell eine Antwort kam und ob sie gut war. Immerhin schrieben mehr als die Hälfte derer, die sich überhaupt meldeten, noch am selben Tag zurück. Internet-Firmen und Hersteller von Autoteilen bekamen überdurchschnittliche Noten. Die Marktforscher lobten außerdem die Telekom für ihre schnelle Reaktion und die Shell AG für ihre übersichtliche Website. Weniger Lorbeeren ernteten Coca-Cola Deutschland, Philip Morris, Stollwerck und Nordzucker, die keine Website besitzen.