Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

PSI-GmbH:

Auftragsrückmeldungen über Barcode

Mit dem Software-Baustein "Diapass" wurde in Zusammenarbeit mit "Pfaff Industriemaschinen" von der PSI-GmbH, Berlin eine EDV-Lösung für die Werkstattauftragsverwaltung und -steuerung geschaffen.

Das System läuft auf einer "IBM 4341" unter Einsatz von VM/370, DOS/VSE, CICS und der DL/1-Datenbank im ersten Steuerungsbereich. Wenn alle Steuerungsbereiche der Teilefertigung angeschlossen sind, werden über 25000 Aufträge mit rund 270000 Arbeitsfolgen im Dialog dezentral verwaltet. Die Zuteilung an die Fertigungsgruppen erfolgt mit Hilfe von Kapazitätskennzahlen, die sich das System ermittelt. Die Rückmeldungen werden über Barcode eingelesen.

Das Software-Entwicklungswerkzeug "Boie" (baumorientiertes interaktives Entwurfswerkzeug) ist ein Werkzeugpaket, das seine Benutzer bei Entwurf und Dokumentation von Software unterstützt. Sein Grundprinzip besteht in der Darstellung von Software-Systemen durch Baumstrukturen, die man bei Software-Projekten auf den verschiedensten Ebenen wiederfindet.

Informationen: PSI - Ges. f. Prozeßsteuerungs- und Informationssysteme mbH, Heilbronner Straße 10, 1000 Berlin 31. CeBIT-Ost (Halle 3), Stand 1004/1104