Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2007 - 

Banken genehmigen Kredite wieder öfter

Aufwind für Mittelstandsförderung

Isabelle Rupprecht
Die Finanzierungsbedingungen für Unternehmer haben sich grundsätzlich verbessert. Eines hat sich aber nicht geändert: Je kleiner die Firma, desto größer die Probleme bei der Geldbeschaffung.

Von Isabelle Rupprecht

Kleine Firmen haben es bei der Kreditaufnahme oft nicht leicht. Kleinkredite sind meist nur auf die Förderung von Existenzgründern und Unternehmensgründer ausgerichtet. "Kleine bestehende Unternehmen müssen verstärkt in den Fokus der Mittelstandsförderung rücken", so Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks. Erste Schritte für die Verbesserung der Finanzierungsbedingungen für den Mittelstand sind schon gemacht. Dies zeigt die aktuelle Studie der KfW-Bankengruppe, die in Zusammenarbeit mit 26 Wirtschaftsverbänden die Finanzbedingungen und Bankbeziehung von Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen untersucht hat.

Laut der Studie haben sich für 16 Prozent (Vorjahr: zwölf Prozent) aller Befragten die Finanzierungsbedingungen verbessert. Nur mehr 22 Prozent klagen über eine Verschlechterung. Dies ist der niedrigste Wert seit Erhebung der Studie. Nur mehr 15,5 Prozent der Unternehmen wurde 2007 ein Kredit verweigert. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 18,5 Prozent.

Der allgemein positive Trend ist vor allem auf die gute konjunkturelle Entwicklung und die verbesserte Anpassung der Firmen an die Erfordernisse des Finanzmarktwandels zurückzuführen. Was das Rating betrifft, kam es bei 42 Prozent der Befragten zu einer Steigerung. Nur sechs Prozent haben sich im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert. Dies hängt eng damit zusammen, dass fast die Hälfte der Unternehmen ihre Eigenkapitalquote erhöhen konnte.

Leider ist es aber so, dass die Finanzierungsbedingungen umso schlechter sind, je kleiner das Unternehmen ist. Das wird besonders deutlich, wenn man die Verteilung der Firmen betrachtet, für die die Kreditaufnahme schwieriger geworden ist. Rund viermal so viele kleine Unternehmen sind von dieser Entwicklung betroffen. Für mittelständisch organisierte Unternehmen, die im Vorjahr keinen Kredit bekommen haben, hat sich die Lage kaum geändert. Jedem zweiten dieser Unternehmen wurde auch dieses Jahr ein Kredit verweigert, so die KfW-Bankengruppe.

Die Probleme des Ratings gehen meistens mit einem Kommunikationsdefizit zwischen den Parteien einher. Einige Unternehmen wissen nicht, wie es um ihr Rating steht. Meistens ist der Grund für die Unkenntnis der Ratingnote, dass die Firmen es verpassen, sich bei ihrem Kreditinstitut danach zu erkundigen (74 Prozent). Zu den größten Hindernissen für ein gutes Finanzierungsklima zählen laut der Befragten die gestiegenen Anforderungen der Kreditunternehmen bezüglich der Offenlegung von geschäftlichen Informationen, die Dokumentation von Investitionsvorhaben und die Stellung von Sicherheiten.

Auch wenn es um Investitionskredite geht, stehen kleinere Betriebe wegen zu geringer Sicherheiten und einer zu niedrigen Eigenkapitalquote schlechter da als große Unternehmen. Zudem wurde bei der Beurteilung der Beratungsqualität der Banken trotz allgemeiner Verbesserung deutlich, dass größere Firmen meist auch bei der Qualität der Beratung im Vorteil sind.

Der Geldfluss von der Bank zum Unternehmer hat sich verbessert.
Der Geldfluss von der Bank zum Unternehmer hat sich verbessert.

Die scheinbar schlechte Stellung des Mittelstandes resultiert aber lediglich aus dem Vergleich mit Großunternehmen. Betrachtet man die Finanzbedingungen kleinerer Unternehmen im Vergleich zu den Vorjahren, ist eine deutliche Verbesserung zu erkennen.