Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1999 - 

Aupos zielt auf mittelständische Betriebe

Aupos zielt auf mittelständische Betriebe PPS ab fünf Mitarbeiter

MÜNSTER (CW) - Schwerpunktmäßig für die mittelständische Industrie konzipiert ist die betriebswirtschaftliche Standardsoftware "Aupos" von CSG aus Münster. Die PPS-Lösung unterstützt sowohl die Einzel- als auch die Auftrags- und Serienfertigung, teilt der Hersteller mit.

Die Software ist modular aufgebaut und besteht aus den Komponenten Fertigungssteuerung, Produktionsplanung, Vertrieb, Lager- und Transportsystem sowie Instandhaltung. Ferner sind Bausteine für die Zeiterfassung, Zugangskontrolle, Lohndatenaufbereitung sowie eine Verwaltung für NC- Maschinenprogramme verfügbar. Alle Module sind unabhängig voneinander einsetzbar und laut CSG bei Betrieben zwischen fünf bis 500 Anwendern im Einsatz.

Die Software fußt im wesentlichen auf Microsofts "Visual Basic 5.0" sowie einigen C++-Programmen. Als Betriebssysteme werden Windows 95, 98 und NT unterstützt, am Datenbank-Server können alle gängigen Unix-Derivate eingesetzt werden. Aupos ist derzeit in Deutsch, Englisch, Französisch und Holländisch erhältlich, wobei Anwender die Möglichkeit haben, eigene Sprachversionen zu erstellen.

Zudem lassen sich Office-Anwendungen, E-Mail-Systeme und EDI integrieren. Analyse- und Customizing-Werkzeuge gehören ebenfalls zum Produktumfang. Preise und weitere Informationen sind unter 0251/23004-0 erhältlich.