Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Aus 50 Tagesbunkern füttert Prozeßrechner den größten Hochofen

04.12.1974

DUISBURG - Zehntausend Tonnen Roheisen liefert täglich der ATH-Hochofen Schwelgern I (Bild rechts), größter in der westlichen Welt. Ein AEG-Prozeßrechner 60 - 10 (32 K-Worte) sorgt für die Abarbeitung des Möller-Planes, nach dem aus den 50 Tagesbunkern über 16 Waagen die Einsatzstoffe verteilt werden. Er ändert ferner auf Telex-Eingabe den Möller-Plan, gibt nach Feuchte- und Nachlaufkorrektur den Waagen die Sollwerte und steuert den Wiegevorgang. Außerdem organisiert er den chargenweisen Füllguttransport, den Wiegebunkeraustrag (anhand einer Tendenzberechnung. des Ofens), schreibt Protokolle und Bilanzen, erfaßt Fehler, dient dem Dialogverkehr zur Eingabe von Prozeßparametern und hat Telegrammverkehr mit dem Zentralrechner" Damit ist er auch ausgelastet", meint man bei AEG. An der Schalttafel (Bild unten) wird über eine Logitakt-Steuerung der Gichtverschluß geregelt.