Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1996

Aus dem IDG-Newsnet

Die Hitachi Data Systems Corp., Santa Clara, hat "HI-OSF/1-M", Release 2.0, angekuendigt, eine neue Version ihres Unix-Betriebssystems. Es ist fuer die IBM-kompatiblen HDS-Mainframes konzipiert. Das Betriebssystem biete ein erweitertes Netzwerk-Management und verbesserte Sicherheitsmerkmale, erklaert Hitachi.

Mircosoft Corp. und Compaq Computer Corp. sind die Sponsoren einer chinesischen Filmkomoedie. Die Serie ist fuer Ausbildungszwecke gedacht und erreichte bei der Pilotsendung rund 100 Millionen Zuschauer. In der ersten Folge ging der Familienvater nach Amerika und verpulverte das Ersparte fuer einen PC: eine Windows-95-Maschine, versteht sich. Man darf gespannt sein, durch welche Kaeufe er in weiteren Folgen PC-Haendler zu gluecklichen Menschen macht.

IBM richtet in San Mateo, Kalifornien, ein Internet-Portierungszentrum ein. Dort koennen Software-Anbieter via Datennetz ihre Internet-Anwendungen auf IBMs Unix-Rechner RS/6000 testen.

Hummingbird Communications Ltd. aus North York, Ontario, Anbieter von Internet-Connectivity-Produkten, hat die kalifornische Common Ground Software Inc., Hersteller von Software zum Dokumenten-Management, fuer sechs Millionen Dollar gekauft.

Um neue Mieter zu werben, bieten die Betreiber eines grossen Appartement-Komplexes in Anaheim, Kalifornien, kommerziellen und privaten Interessenten monatlich zehn Stunden kostenloses Surfen im Internet an. Voraussetzung: Sie muessen ein Buero oder Appartement mieten. Angeblich dank diesem gebuehrenfreien Surfangebot sind innerhalb der ersten zwei Wochen bereits 30 Prozent der Raeume an die Kunden gebracht worden.

Boole & Babbage Inc. liefert mit "Stage 3" ein Backup-Programm, das NT-Files auf MVS-Mainframes transportiert und sichert. NT-seitig benutzt das Produkt dazu das Sicherungsprogramm Arcada Backup Exec. Die Verbindung der Rechnerwelten ist ueber "LU6.2" in Microsofts SNA Server oder via TCP/IP-Service auf dem Mainframe realisiert. Die Mainframe-Komponente kostet ab 7500 Dollar, das Segment fuer das LAN 2900 Dollar.