Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1996

Aus dem IDG-Newsnet

Digital Equipment hat neueste Varianten der Alpha- Prozessorreihe vorgestellt. Die neuen Flaggschiffe sind mit 366 beziehungsweise 400 Megahertz getaktet, wobei der Stromverbrauch gegenueber aelteren Typen reduziert werden konnte. Die neuen Chips werden in DECs 0,35-Mikron-CMOS-Technik produziert.

Novell hat eine verbesserte Version des NEST-SDK vorgestellt, das eine direkte TCP/IP-Unterstuetzung beinhaltet. Dies ermoeglicht einen direkten Internet-Zugang fuer Netware-User, falls dieses Protokoll anstelle von IPX/SPX zum Einsatz kommt.

In Paris wurde "Tout pour le portable", ein Fachgeschaeft, das sich ausschliesslich dem Verkauf von Zubehoer fuer Laptops widmet, eroeffnet. Von Batterien ueber Tastaturen und CD-ROM-Laufwerke sind ueber 500 Artikel erhaeltlich. Der Laden liegt im 17. Arrondissement und ist telefonisch unter +33 (1) 42 67 64 40 zu erreichen.

Sunsoft hat die Faehigkeiten seiner Netzwerk-Management-Linie Solstice um ein Tool fuer Software-Management und Softwaredistribution im Rahmen von Client-Server-Netzen ergaenzt. Das Programm "PC Software Director" fuellt damit eine Luecke in Sunsofts Produktlinie und erleichtert die Softwareverwaltung fuer zentrale Administratoren.

Sun Microsystems hat im Zuge der Bestrebungen, seine Position im kommerziellen Server-Markt zu verbessern, die Eroeffnung eines Testzentrums in Mountain View, Kalifornien, angekuendigt. Dort sollen zu Supportzwecken groessere Kundenkonfigurationen nachgestellt werden koennen. Ferner soll das Labor eine wichtige Rolle bei der Entwicklung zukuenftiger Generationen von Hochleistungs-Servern spielen.

Senator Larry Pressler, Vorsitzender des Finanzausschusses des US- Senats, hat in einem Brief an die Mitglieder der US- Bundeskommission fuer Kommunikation FCC deren Forderungen nach Erhoehung ihres Budgets angesichts der Kostenexplosion seit 1992 als aeusserst problematisch zurueckgewiesen. Die FCC fordert weitere Mittel, da sie sich ansonsten ausserstande sieht, das 1996er Telekommunikationsgesetz umzusetzen.