Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1995

Aus dem IDG-Newsnet

Zum Preis von 30 Dollar bietet die Symantec Corp. die Betaversion der Norton Utilities fuer Windows 95 an, vorausgesetzt, die Interessierten verfuegen auch ueber die Vorversion des Microsoft- Produkts.

Die Proxim Inc. gab auf der Networld World Unplugged bekannt, dass Digital Equipment die Technik der kabellosen Uebertragung, die in den "Range-Lan-2"-Produkten zum Einsatz kommt, in Lizenz uebernehmen wird. DEC will die Proxim-Technik fuer die Entwicklung zukuenftiger drahtloser LAN-Produkte nutzen.

Auftraege fuer IBM und EDS: Die General-Motors-Tochter wird der britischen Royal Navy ein Materialwirtschaftssystem fuer mehrere Millionen Pfund installieren. 12000 Benutzer in mehr als 150 Aussenstellen, die sich teilweise auf Schiffen befinden, sollen versorgt werden. IBM wird in den naechsten vier Jahren das Sozialversicherungsnetz in Argentinien elektronisch betreuen.

Northern Telecom, Philips Semiconductor und deren chinesische Partner gaben bekannt, dass die Regierung in Peking ein Joint- venture fuer eine Halbleiterfabrik genehmigt hat. Die Advanced Semiconductor Manufacturing Corp. (ASMC) wird ihren Firmensitz in Schanghai haben und noch in diesem Jahr mit der Produktion von Sechs-Zoll-Wafern in 1,0- und 0,8-Micron-Technik beginnen. Anfangs sollen Bausteine bipolar und in CMOS-Technik gefertigt werden, beide Westfirmen wollen die Produktion aber Zug um Zug auf neuere Verfahren wie Bi-CMOS umstellen.

Anfang Mai wird die IBM neue Modelle der Serien 300 und 700 vorstellen, berichten firmennahe Kreise. Die Einstiegs-PCs der 300er Familie sollen um Pentium-und Multimedia-Rechner erweitert und mit groesseren Hauptspeichern und Festplatten ausgestattet werden. Neues Flaggschiff der Serie 700 soll ein Rechner mit 120- Megahertz-Pentium sein.

Die kalifornische Sunsoft Inc. wird zusammen mit ihrem Distributed Objects Environment (DOE) Software fuer den Zugriff auf relationale Datenbanken im Bundle anbieten. Als Entwickler heuerte die Sun- Tochter die Persistence Software Inc. an, die ihre Software so umschreibt, dass Anwender DOE-Objekte in relationale Datenbanken integrieren koennen.