Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1995

Aus dem IDG-Newsnet

Software kann kuenftig auch in Neuseeland patentrechtlichen Schutz geniessen. Das nationale Patentamt hat anlaesslich eines Musterverfahrens von Hughes Aircraft die bisherige Auffassung, Computerprogramme seien grundsaetzlich nicht patentfaehig, revidiert.

Microsofts oberster Firmenanwalt, Brian McEachron, hat laut genug einige warnende Worte fallen lassen, bevor er in ein Flugzeug nach Saudi-Arabien stieg, um dort dezent die Schecks einzusammeln. Er erklaerte, das Unternehmen werde notfalls dortige Banken vor Gericht bringen, falls sie weiterhin Raubkopien verwendeten. Der Schaden durch Softwarepiraterie habe in dem arabischen Land im letzten Jahr mehr als 100 Millionen Dollar betragen. 90 Prozent der Software fuer Personal Computer soll in Saudi-Arabien derzeit ohne Lizenzen laufen.

IBM hat in der letzten Woche das auf Bueroautomatisierung und Anwendungen fuer Banken spezialisierte Unternehmen Footprint Software Inc. gekauft. Ueber Preis und Konditionen der Uebernahme gab es keine Mitteilung. Footprint hat im letzten Jahr 18,25 Millionen Dollar Umsatz erzielt.

Chiphersteller AMD wird nach "Computerworld"-Angaben in dieser Woche einen 120 Megahertz getakteten 486er Prozessor ankuendigen, der die Leistung eines Pentium mit 75 Megahertz erreichen soll. Die Auslieferung werde im dritten Quartal dieses Jahres beginnen.

Drei regional praesente US-Banken haben eine grundsaetzliche Uebereinkunft geschlossen, das erste via Internet zugaengliche Finanzinstitut mit Vollservice zu gruenden. Die Wachovia Corp. aus Winston-Salem, North Carolina, Huntington Bancshares aus Columbus, Ohio, und Area Bancshares Corp. aus Owensboro, Kentucky, haben den Namen des Ablegers pragmatisch gewaehlt: Security First Network Bank.

Erste Geruechte im Vorfeld der New Yorker Messe "PC Expo" besagen, dass Novell Workflow- und Imaging-Software von Filenet in die naechste Version des Groupware-Angebots "Groupwise" integrieren wird.