Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1994

Aus dem IDG-Newsnet

Lange liess Microsoft nur troepfchenweise Informationen ueber Windows 4.0 (Chicago) an die Oeffentlichkeit - das hat sich nun geaendert. Mit den rund 10 000 Betaversionen wird auch ein 300 Seiten starker "Reviewer's Guide" herauskommen, der Windows-3.1-Anwendern die Vorteile von Chicago schildern und ihnen bei der Planung ihrer Upgrade-Strategie helfen soll.

Die amerikanische Certified Netware Engineer Professional Association hat sich neu organisiert und umbenannt - sie heisst jetzt Network Professional Association. Kuenftig sollen sich die 6500 Mitglieder der in Provo, Utah, ansaessigen Organsiation nicht nur mit Novell, sondern mit einer ganzen Palette von Netztechnolgogien beschaeftigen. An einheitlichen Zertifizierungsverfahren wird gegenwaertig gearbeitet.

Obwohl noch nicht auf dem Markt, erfreut sich Microsofts Enterprise Messaging Server (EMS) bei Drittherstellern bereits grosser Beliebtheit. In den Reigen der Unterstuetzungsankuendigungen reiht sich jetzt auch die Optus Software Inc. aus Somerset ein. Das Unternehmen will einen Windows-NT-basierten Faxserver auf den Markt bringen, der mit anderen EMS-Applikationen zusammenarbeitet.

Notes-Anwender muessen nicht unbedingt auf die Verfuegbarkeit des oeffentlichen "Notes-Network" warten, das AT&T und Lotus im Maerz angekuendigt haben. So will beispielsweise Compuserve noch in diesem Monat seinen Notes-Service weiter ausbauen, um Anwendern den Empfang von Internet-Mailing-Lists als formatierte Notes- Datenbank zu ermoeglichen. Ebenso plant Wolf Communications Co. den Ausbau seiner Notes-Dienstleistungen, und bei MCI ist die Einrichtung eines oeffentlichen CC:Mail-Servers im Gespraech.

Die Micro-Frame Technologies Inc. hat mit der Auslieferung der ersten Produkte ihrer Business-Engine-Familie begonnen. Business Engine kombiniert die Projekt-, Ressourcen- sowie Finanzplanung in einer integrierten Client-Server-Umgebung und unterstuetzt gaengige Datenbanken wie Sybase SQL Server, Oracle 7 und Microsofts SQL Server. Als erste Module sind "BE: Resource" und "BE:Porto- folio" erhaeltlich.