Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1991

Aus heiterem Himmel anders entschieden

Etwas vorschnell hatte die Walldorfer SAP AG im April 1990 die Übernahme der Dataring Informations- und Organisationssysteme GmbH aus Fellbach bei Stuttgart angekündigt. Wie jetzt bekannt wurde, ist das Geschäft im letzten Augenblick gescheitert: Dataring gab der Daimler-Benz Interservices AG beziehungsweise deren Tochter Debis Systemhaus den Vorzug - "aus heiterem Himmel", so Rudolf Möcklinghoff, bei der SAP für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Zum 1. Juli des vergangenen Jahres gliederte das Stuttgarter Systemhaus Geschäftstätigkeit, Produkte und Mitarbeiter des schwäbischen Softwarebetriebs in seine Tochter Systemhaus Industrie GmbH ein. Da die SAP AG ihre Pressemitteilung vom 4. April 1990 erst auf Anfrage zurücknahm, konnten wir unsere Darstellungen auf Seite 6 der CW Nr. 15 vom 13. April 1990: "Die SAP freut sich auf ein expansives Ostgeschäft" sowie auf Seite 12 der CW Nr. 51/52 vom 21. 12. 1990, Seite 11: "Die heimischen Anbieter ..." leider nicht früher richtigstellen.