Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998

Aus Nagano ins World Wide Web

Die einzelnen Tonbeiträge aus Nagano wurden vom Bayerischen Rundfunk (BR) für die Online-Berichterstattung der ARD (www.olympia.ard.de) von Hand für das Live-Radio im Internet aufbereitet. Um Kosten zu sparen, gab der BR bei der Firma David GmbH, München, Automatisierungssoftware in Auftrag. Das Kernstück der Neuentwicklungen ist der sogenannte Digaweb-Converter. Er wandelt das MPEG-Format des Schnittsystems zunächst in lineare "wav"-Files um. Diese werden anschließend in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen für das Real-Audio-Verfahren konvertiert und per FTP dem GMD-Audio-Server zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig findet mit Hilfe des vom Institut für Rundfunktechnik in München programmierten "Web-Formulars" die automatische Weiterverlinkung der Audio-Files und die Freigabe für den Web-Server des BR statt.Quelle: CW