Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.2003 - 

Neue Roadmap nach Besitzerwechsel

Aus SAP-DB macht MySQL Max-DB

15.08.2003
MÜNCHEN (CW) - Dass die schwedische Firma MySQL durch die Ende Mai 2003 geschlossene Partnerschaft mit SAP das Recht zur Weiterentwicklung und Vermarktung neuer Releases der quelloffenen Datenbank SAP-DB gewonnen hat, hat Konsequenzen. Sie wird umbenannt.

Auf die aktuelle SAP-DB-Version 7.4 folgt "Max-DB", Release 7.5.00. Mit deren Version 7.5.01 wird sie einen MySQL-Proxy erhalten, um Anwender dieser Datenbank Zugriff auf Max-DB-Server zu bieten. Dabei bleibt Max-DB abwärtskompatibel zu SAP-DB 7.4. Es soll ein einfacher Upgrade-Pfad angeboten werden. Mit dem Erscheinen von Max-DB wird auch die Website www.sapdb.org auf die Adresse www.mysql.de/maxdb umziehen und dort Informationen, Dokumentationen und Downloads anbieten.

Wie alle Produkte von MySQL wird auch Max-DB zum einen gratis unter der GPL zum Download zur Verfügung stehen. Daneben wird es zum anderen eine kommerzielle Lizenz geben für Unternehmen, die Entwicklungen auf der Basis von Max-DB nicht als Open Source veröffentlichen möchten. (ls)