Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Datenerfassungssystem NCR 7510 Basic+6:


02.03.1979 - 

Ausbaufähig und frei programmierbar

AUGSBURG (pi) - Die NCR GmbH bringt innerhalb ihrer 7500er Serie das Modell "7510 Basic+6" als weiteres intelligentes Datenerfassungssystem auf den Markt. Es ist frei programmierbar und arbeitet mit einem, wahlweise zwei Kassettenlaufwerken.

Die Programmeingabe erfolgt über Tastatur und wird gleichzeitig am Bildschirm angezeigt (Roll-Over-Technik). Das Programm kann auch auf Kassette ausgegeben und zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder in das System eingelesen werden.

Die Kapazität des Eingabepuffers beträgt 256 Zeichen. Nachrichten, die die Bedienungskraft beantworten soll, können per Programmsteuerung gegenüber der sonstigen Bildschirmanzeige unterschiedlich hell hervorgehoben werden.

Der Bildschirm hat 16 Zeilen bei 32 Zeichen pro Zeile (5 x 7 -Matrix) und einen Vorrat von 64 Zeichen im ASCII-Code. Mit dem zweiten Kassettenlaufwerk ist ein erweiterter Zeichenvorrat mit Groß- und Kleinschreibung verbunden, ferner eine Programmspeichererweiterung um 4 KB auf 44 KB. Verschiedene NCR-Matrixdrucker können angeschlossen werden. In der Grundausrüstung kostet das neue DE-System 15 250 Mark.

Informationen: NCR GmbH, Ulmer Str. 160, 8900 Augsburg, Tel: 08 21/40 51.