Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.2000

Ausbildung für Multimedia-Führungskräfte

02.06.2000

HAMBURG (CW) - Im Herbst soll mit der Mediacity Academy das erste private Ausbildungsinstitut für Führungskräfte der Internet-Wirtschaft in Hamburg seine Tore öffnen. Zielgruppe sind potenzielle Führungskräfte. Sie lernen, Strategien zu entwickeln und Spezialistenteams zu koordinieren. Entsprechend hoch sind die Anforderungen des einjährigen Studiums "Projekt-Manager digitale Wirtschaft". Die 40 Studierenden erleben eine Arbeitsbelastung wie im Berufsalltag: Zusätzlich zu den 215 Unterrichtstagen stehen Praktika sowie Projekte in Unternehmen auf dem Programm. Voraussetzung für den 30 000 Mark teuren Studienplatz sind ein Hochschulstudium sowie das Bestehen von Aufnahmetests.

Vorerst wird es zwei Lehrstühle geben: einen für neue Medien, den zweiten für elektronischen Handel. Design und Animation sowie Netzwerktechnologie sollen folgen. Mittelfristig will die Mediacity Academy auch Weiterbildungsseminare sowie Kompaktkurse für Existenzgründer anbieten.

Die Akademie wird von Sponsoren aus der Wirtschaft finanziert: 1,3 Millionen Mark brachte eine Spendenparty ein. Zu den Förderern gehören die Deutsche Telekom und der Axel Springer Verlag. Nähere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 040/30 37 45 58 sowie im Internet unter http://www.mediacityport.de.