Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.2001 - 

Siemens konzipiert Pilotprojekt

Ausbildung zu Softwareexperten

BERLIN (CW) - Ein Qualifizierungsmodell auf der Basis einer "Public Private Partnership" haben die Siemens AG und weitere Unternehmen im Rahmen eines Pilotprojekts in Berlin gestartet.

Die einjährige Ausbildung zum "Software Engineer I and C Mobile" umfasst theoretische und praxisorientierte Phasen, während derer die Teilnehmer über eine Online-Plattform von ihren Dozenten unterstützt werden. Die Bundesanstalt für Arbeit und private Unternehmen beteiligen sich an der Finanzierung. Die Firmen tragen ein Drittel der Kosten und stellen Plätze für das in die Ausbildung integrierte dreimonatige Praktikum bereit. Der Siemens-Geschäftsbereich Training and Services (TS) sorgt als Bildungsträger für die Vermittlung zwischen allen Beteiligten.

Das Ausbildungsangebot richtet sich vor allem an arbeitslose Hochschulabsolventen mit oder ohne Abschluss sowie an Personen mit IT-Berufserfahrung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Absolventen einen Arbeitsvertrag. Bereits im Juli 2001 haben 22 Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg mit der Qualifizierung im Rahmen eines Pilotprojekts begonnen.