Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.05.1991

Ausbildung zum Bürokaufmann neu gestaltet

BERLIN (pi) - Die Neukonzeptionen für die Ausbildungsgänge "Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation" sowie Bürokaufmann/-kauffrau treten am 1. August 1991 in Kraft.

Nach Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Berlin, werden die bisherigen Vorschriften für die zweijährige Lehre zum Bürogehilfen und die dreijährige Ausbildung zum Bürokaufmann zum gleichen Zeitpunkt aufgehoben.

Laut BIBB sind die jeweils dreijährigen Ausbildungsgänge, die überwiegend Frauen belegen, zukunftsorientiert aufgebaut. Leitbild für beide Berufe sei die computergesteuerte Sachbearbeitung. Neben kaufmännischer Fachkompetenz vermittelten die neu gestalteten Ausbildungswege die Handhabung moderner Bürokommunikationstechniken.

Die alten Vorschriften für die beiden Ausbildungswege stammen aus den Jahren 1962 beziehungsweise 1941. Bestehende Lehrverhältnisse bleiben von den neuen Bestimmungen unberührt, können aber innerhalb des ersten Ausbildungsjahres auf das neue Konzept umgeschrieben werden.