Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1983 - 

GMD Bonn:

Ausbildungs-Eumel

Mit zwei Exponaten war die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD) auf der Systems '83 vertreten. In Halle 3 zeigte die GMD ihr Transport-Optimierungsprogramm. "Top" und das Mikrocomputerbetriebssystem "Eumel". Zudem informierte die Gesellschaft über die Validation und Zertifikation von Compilern.

Das Programmsystem "Top" ist ein Planungs- und Entscheidungssystem zur Lösung von nicht schienengebundenen Transportproblemen mit minimalem Fahrzeugeinsatz. Angesichts ständig steigender Kosten, beispielsweise beim Einsatz von Schulbussen, kann das Projekt dazu beitragen, eine Lösung für dieses Problem zu finden, ohne daß das Leistungsangebot vermindert wird.

Für die Schulausbildung auf dem Gebiet der Informatik stellte die GMD das Mikrocomputerbetriebssystem "Eumel" vor, das primär für den Ausbildungsbereich entwickelt wurde. Jedoch auch in der Verwaltung Wissenschaft und bei Aufgaben in der Textverarbeitung kann die Software als Mehrbenutzer-Timesharingsystem sinnvoll eingesetzt werden. Die Programmiersprache "Elan" ist für das Produkt sowohl Betriebssprache des Systems als auch Kommando- und Anwendungssprache. Das Mehrbenutzersystem kann von mehreren Terminals parallel gleichberechtigt in vollem Umfang benutzt werden.

Informationen: GMD-Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH, Postfach 1240, Schloß Birlinghoven, 5205 St. Augustin 1, Tel. 02241/141.