Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993 - 

Diebold-Berater geben Orientierungshilfe

Ausblick auf die Anwendung kuenftiger Netzwerk-Technologien

26.03.1993

Planung und Realisierung von Kommunikationsinfrastrukturen, die auf leistungsfaehigen Netztechnologien basieren, sind nach Einschaetzung des Eschborner Marktforschungs- und Beratungsunternehmens entscheidende Anforderungen fuer die kuenftige DV.

Im Inhouse-Bereich wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Local Area Networks (LANs) wie Ethernet, Token Bus und Token Ring installiert. Heute stuenden als zusaetzliche Netztechnologien unter anderem ISDN und Fiber Distributed Data Interface (FDDI) zur Verfuegung. Distributed Queue Dua Bus (DQDB) oder Breitband-ISDN (ATM) zeichneten sich am Horizont ab.

Auch auf dem Gebiet der Telekommunikation seien Umwaelzungen zu erwarten, die sich auf die gesamte Kommunikationsinfrastruktur auswirkten. Als Beispiele nennt Diebold intelligente Netze, Satellitenkommunikation und Fast-Packet-Technologien. Ein weiteres Thema von zunehmender Bedeutung sei fuer viele Unternehmen die mobile Sprach- und Datenkommunikation. Vor diesem Hintergrund gibt das Seminar einen Ueberblick zu relevanten Kommunikationsinfrastrukturen und -techniken. Diebold- Berater zeigen kuenftige Entwicklungen auf und geben Orientierungshilfen fuer den Einsatz von Netztechnologien. Die Teilnahmegebuehr betraegt rund 1550 Mark.

Informationen: Diebold Deutschland GmbH, Frankfurter Strasse 27,

6236 Eschborn, Telefon 061 96/903-420,

Telefax 061 96/903-460.