Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.01.2009

AUSBLICK/Bei Intel wird sinkender Gewinn erwartet

SANTA CLARA (Dow Jones)--Der US-Chiphersteller Intel Corp wird nach Einschätzung von Marktbeobachtern im Schlussquartal aufgrund der deutlich abgeschwächten Computer-Nachfrage einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet haben. Von Thomsom Reuters befragte Analysten rechnen für das vierte Quartal 2008 im Mittel mit einem Gewinn von gerade einmal noch 0,04 USD je Aktie; die Einnahmen sehen sie bei 8,21 Mrd USD.

SANTA CLARA (Dow Jones)--Der US-Chiphersteller Intel Corp wird nach Einschätzung von Marktbeobachtern im Schlussquartal aufgrund der deutlich abgeschwächten Computer-Nachfrage einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet haben. Von Thomsom Reuters befragte Analysten rechnen für das vierte Quartal 2008 im Mittel mit einem Gewinn von gerade einmal noch 0,04 USD je Aktie; die Einnahmen sehen sie bei 8,21 Mrd USD.

Im Schlussquartal 2007 hatte Intel noch einen Gewinn von 0,38 USD sowie einen Umsatz von 10,71 Mrd USD verbucht. Intel wird seine Bilanz an diesem Donnerstag nach Börsenschluss in den USA vorlegen.

Vergangene Woche hatte Intel bereits vorläufige Zahlen vorgelegt: Die Einnahmen im Schlussquartal lagen nach ersten Schätzungen bei etwa 8,2 Mrd USD. Erst im November hatte der Konzern aus Santa Clara seine Umsatzprognose für das Schlussquartal auf 8,7 Mrd bis 9,3 Mrd USD reduziert. Im Oktober hatte das Unternehmen im Oktober noch 10,1 Mrd bis 10,9 Mrd USD in Aussicht gestellt.

Webseite: http://www.intel.com DJG/DJN/ncs/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.