Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.2008

AUSBLICK/EBIT-Wachstum im 4Q bei Telekom Austria erwartet

WIEN (Dow Jones)--Die Telekom Austria AG wird am Mittwoch nach Einschätzung von Marktbeobachtern für das vierte Quartal 2007 ein deutliches EBIT-Wachstum gegenüber dem Vorjahr ausweisen. So erwarten 21 vom Unternehmen befragte Analysten im Konsens ein EBIT im Schlussquartal von 94,3 (76,7) Mio EUR, was einem Plus von 23% zum Vorjahr entspricht.

WIEN (Dow Jones)--Die Telekom Austria AG wird am Mittwoch nach Einschätzung von Marktbeobachtern für das vierte Quartal 2007 ein deutliches EBIT-Wachstum gegenüber dem Vorjahr ausweisen. So erwarten 21 vom Unternehmen befragte Analysten im Konsens ein EBIT im Schlussquartal von 94,3 (76,7) Mio EUR, was einem Plus von 23% zum Vorjahr entspricht.

Beim Nettoergebnis erwarten die Analysten einen Rückgang von 46% auf 34,1 (63,3) Mio EUR. Dies führen sie auf die gestiegene Verbindlichkeiten in Verbindung mit dem im Herbst 2007 erfolgten Kauf des weißrussischen Mobilfunkers MDC von 1,26 Mrd EUR zurück. Weiters hätten sich Aktienrückkäufe und erhöhte Risikoprämien wohl negativ auf das Ergebnis ausgewirkt.

Die Umsatzerlöse dürften nach Einschätzung der Analysten im Zeitraum Oktober bis Dezember um 7,5% auf 1,29 Mrd EUR gestiegen sein.

Webseite: http://www.telekom.at DJG/hed/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.