Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1983

Ausfallsicher fernsehen und telefonieren

BACKNANG (pi) - Eine neue rechnergesteuerte Leitstelle für Funkübertragungsanlagen nahm jetzt die Deutsche Bundespost in Frankfurt in Betrieb.

Realisiert wurde die Anlage mit einem Wert von rund vier Millionen Mark von der ANT Nachrichtentechnik GmbH (ehemalige AEG-Telefunken Nachrichtentechnik). Um eine ständige und ausfallsichere Überwachung des Fernsprechverkehrs, der Hörfunksendungen und Fernsehprogramme zu gewährleisten, ist in Frankfurt ein Doppelprozessor-Rechnersystem installiert.

An die Maschine sind drei Bedienplätze mit insgesamt fünf Bildschirmen angeschlossen. Das System verwaltet nach Angaben von ANT rund 8000 Meldungen und 4000 Kommandos. Zur Übertragung dieser Fernwirkinformationen sind 65 Fernwirkunterstationen an die Leitstelle angeschlossen.

Informationen: ANT Nachrichtentechnik GmbH, Gerberstr. 33, 7150 Backnang, Tel.: 0 71 91/13-20 51.