Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Storage Solution Forum

Ausgetestete Lösungen für SANs

08.03.2002
MÜNCHEN (CW) - Erneut haben Mitglieder des "Storage Solutions Forum" (SSF) ausgetestete Multivendor-Speicherlösungen vorgestellt.

Im Dezember 2001 haben sich die SSF-Mitglieder Brocade, Compaq, Emulex, IBM, Jni und Qlogic mit ihren Produkten zu einer Open-SAN-Lösung zusammengefunden. Nun zogen Inrange, Hitachi, IBM, Storagetek und Veritas nach. Die neue Lösung besteht aus einer 192-Port-Fabric von Inrange, IBMs "Enterprise Storage Servern" kombiniert mit Hitachis "Freedom"-Arrays, Bandspeichern von IBM und Storagetek sowie Backup- und Verwaltungssoftware von Veritas und Tivoli. Der Zugriff auf die Daten kann von Sun- und Intel-Servern aus erfolgen. (kk)