Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1984 - 

Trotz hoher Jahresarbeitszeit:

Ausländer wollen in die Schweiz

BASEL (sg) - Die Schweiz ist mit einem Prozent (Stand: 31.12.1983) das Land mit den prozentual wenigsten Arbeitslosen. Die durchschnittliche Jahresarbeitszeit ist in dem A1penstaat die höchste in ganz Europa.

Über 2000 Stunden arbeitet der Durchschnittsschweizer pro Jahr. Im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland ist seine Arbeitszeit damit um 13 Prozent länger. Ferner mutet auch die Urlaubsregelung in der Schweiz eher spartanisch an: Mit 21 Tagen bilden die Eidgenossen das Schlußlicht unter den europäischen Ländern.

Trotzdem bleibt die Schweiz offenbar irnmer noch, auch für Ausländer, attraktiv.