Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.10.1992

Auspex-Server für Unix bei Ractech

HENNEF (pi) - Für große Abteilungen und Unix-Netze offeriert Ractech die beiden dedizierten Fileserver "Netserver NS 5500" und "Netserver NS 5502" des US-Herstellers Auspex. Wie der Hennefer Distributor berichtet, lassen sich an einen Server bis zu acht Ethernet-LANs anschließen. Es werden maximal 150 Workstations unterstützt.

Der Sparc-Prozessor der Rechner ist Sun-4-binärkompatibel und bietet bis zu 30 I/O-SCSI-Kanäle, 16 bis 96 MB primären I/O-ECC-Cache-Speicher sowie eine VME-Backplane mit 14 Slots und 55 Mbit/s Übertrasgungsgeschwindigkeit .Im Systemgehäuse lassen sich auf Platte bis zu 27 GB Daten speichern, extern beträgt die Plattenkapazität bis zu 81 GB (formatiert). Sollte ein Platten-, Band- oder CD-ROM-Laufwerk ausfallen, sei der Austausch während des laufenden Betriebs möglich.

Der Unterschied zwischen den Modellen 5500 und 5502 besteht darin, daß die 5502-Variante neben Funktionen, über die beide Typen verfügen, mit einer redundanten Stromversorgung ausgestattet ist. Diese gibt es für das Erweiterungskabinett, in dem 40 Laufwerke Platz haben.