Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993

Austausch-CPU fuer PCs mit Systemschutz

WORMS (pi) - Auch die Wormser Kobil GmbH bietet nun fuer ihre Sicherheits-PCs die 486DX2-CPU mit 66 Megahertz Taktfrequenz an. Standardmaessig kommen die Rechner mit einem IDE-Festplatten- Controller, der mit Cachespeicher ausgestattet werden kann und die 250-MB-Platte betreibt. Fuer das Tower-Gehaeuse ist zusaetzlich noch ein SCSI-Controller zu haben, der Festplatten bis zu einer Gesamtkapazitaet von 10 GB bedient. Fuer beschleunigte Bildausgabe sorgt ein 32-Bit-VGA-Grafikadapter mit 2 MB VRAM. Der Rechner kann durch Austausch der CPU vom 486SX-Prozessor auf den DX2 hochgeruestet werden. Neben dem Ganzstahlgehaeuse sorgt das Kobil- eigene Sicherheits-Codierungssystem fuer Zugriffsschutz. Der Preis fuer die Grundkonfiguration betraegt inklusive 17-Zoll-Monitor 9500 Mark.