Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1993

Australische Behoerden arbeiten mit Windows

CANBERRA (IDG) - Als ein Eldorado fuer Windows stellt sich die australische Verwaltung dar: Rund 92 Prozent der Behoerdenanwender arbeitet mit der grafischen Oberflaeche von Microsoft. Bei der Untersuchung beruecksichtigte die Christopher Company nur Abteilungen mit DOS-Rechnern.

Im Bereich Textverarbeitung gibt es bei den australischen Behoerden neben Microsoft nur einen ernsthaften Mitstreiter. Laut Studie arbeiten rund 36 Prozent mit der DOS-Variante und 35 Prozent mit der Windows-Version von Word sowie 21 Prozent mit Wordperfect. Auch bei der Tabellenkalkulation habe ein Microsoft- Produkt die Nase vorn. Zirka 70 Prozent betrage der Anteil von Excel, danach folge Lotus 1-2-3 mit 21 Prozent. Allerdings scheint die Einbindung der Softwareprodukte noch Probleme zu bereiten. Nur 20 Prozent der Befragten zeigten sich in diesem Punkt zufrieden.