Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1992 - 

Zwei Kongresse präsentieren Schutzmaßnahmen

Auswirkungen und Risiken von elektromagnetischen Strahlen

MÜNCHEN/STUTTGART(CW) - Zwei Fachkongresse über elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) finden im Februar 1992 in München beziehungsweise Karlsruhe statt.

Ihren ersten internationalen EMV-Kongreß richtet die Münchner Fiba am 18. Februar 1992 aus. Zentrales Thema sind die Auswirkungen elektromagnetischer Strahlungen durch Mobilfunk sowie anderen Funkübertragungen auf Mensch und Umwelt.

Neben aktuellen Untersuchungsergebnissen aus Forschung und Entwicklung über gesundheitliche Auswirkungen kommen Schutzmaßnahmen sowie europaweite Grenzwerte zur Sprache.

Zur dritten internationalen EMV-Kongreßausstellung lädt die Mesago, Stuttgart, vom 25. bis 27. Februar 1992 nach Karlsruhe ein. Laut Mesago ist Eile bei der Erforschung des EMV-Problems und bei der Entwicklung vorbeugender Maßnahmen geboten.

Informationen: Fiba, Athosstraße 18, 8000 München 90, Telefon 089/642 30 36, Telefax 64 50 13.