Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.2002 - 

IBM

Auszeichnung für IT-Spezialisten

STUTTGART (pi) - IBM hat 63 seiner weltweit 170 000 Technologieexperten zu so genannten "Distinguished Engineers" (DE) ernannt. Weltweit gehören dem Expertenzirkel rund 300 Mitarbeiter an. Auch Paul Lekkas nimmt als bislang neunter Deutscher die zweithöchste Auszeichnung entgegen, die IBM jährlich an IT-Experten vergibt. Der 46-jährige Bochumer arbeitet seit 1988 bei IBM. Das erste große Projekt des promovierten Kernphysikers war die Entwicklung eines Time Sharing Option (TSO) Workload, mit dessen Hilfe erstmals Studien über Kapazitätsgrenzen von Großrechnern direkt beim Kunden möglich waren. Einen Namen machte sich Lekkas auch als Performance Analyst bei der Portierung von SAP R/3 Application Server auf Unix System Services für 390 (USS/390).