Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1995

Autodesk bietet CAD-Engine fuer Entwickler an

SAN MATEO (IDG) - Die amerikanische Autodesk Inc. bietet Entwicklern von Branchenapplikationen mit "Autocad OEM" eine Runtime-Engine ihres Konstruktionspakets an.

Der CAD-Kern laesst sich in vertikale Produkte einbauen und als Komplettloesung verkaufen. Sofort verfuegbar ist eine OEM-Version, die auf dem Code von Autocad 12 fuer Windows basiert, eine Release- 13-Variante ist gegen Ende des Jahres vorgesehen. Ausserdem hat Autodesk weitere OEM-Komponenten wie Engines fuer Grafik, Rendering und Virtual Reality angekuendigt. Die Lizenzvereinbarungen fuer das neue Geschaeft sollen je nach Drittanbieter und Applikation variieren.

Die Entwickler reagieren bislang verhalten auf das neue Angebot: Erfahrungsgemaess muessen sie sich mit derartigen Vertraegen sehr eng an die Plattform des Systemanbieters binden. Wann und in welcher Form Autocad OEM in Deutschland verfuegbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.