Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.07.1994

Autodesk zeigt Autocad 13

MUENCHEN (CW) - Die Autodesk Inc. hat auf einer hauseigenen Ausstellung in Washington das Windows-Release 13 ihres Flaggschiffs "Autocad" vorgestellt. Das Upgrade soll eine neue Engine sowohl fuer die Datenbank als auch fuer Grafik-Tools erhalten. Ueberarbeitete APIs sorgen fuer eine schnellere Anbindung der Autocad-Applikationen von Drittanbietern und eine verbesserte Integration der Software in Windows. Version 13 bietet mehrere frei positionierbare Werkzeugkaesten und enthaelt einen integrierten 3D-Volumenmodellierer sowie einen groesseren Text-Editor mit Rechtschreibpruefung und Truetype-Fonts. Schraffuren lassen sich nun assoziativ anpassen, eine Innovation, die Betatester als laengst ueberfaellig bezeichnen. Weitere Verbesserungen sind ein OLE- 1.0-Container und Server-Support. In den USA soll Release 13 ab Oktober ausgeliefert werden.