Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

Scriptomatic GmbH:

Automat klebt 2000 Etiketten

Den neuen Etikettierautomaten 301, der die vom Computer ausgedruckten Adressen vom Endlosstreifen ablöst und auf Briefumschläge, Postkarten oder anderes Postgut überträgt, stellt Scriptomatic in Hannover vor.

Die Maschine klebt - je nach Bedienung und Art des Postgutes - bis zu 2000 Etiketten pro Stunde. Dabei wird das Postgut von Hand eingeführt und dann automatisch von der Maschine erfasst und mit dem Etikett versehen. Die Zuführung der Etiketten geschieht vollautomatisch.

Die Postgutablage ist verstellbar und kann dem Format des zu versendenden Materials angepasst werden, was eine rasche Arbeitsweise gewährleistet. Jedes Format von mehr als 115 mal 75 Millimeter Größe und maximal 1,6 Millimeter Dicke kann mit Modell 301 etikettiert werden. Die Etiketten können zwischen 24 und 50 Millimeter hoch und maximal 100 Millimeter breit sein.

Die Maschine wird in den Scriptomatic-Farben blau/grau geliefert. Ihre Abmessungen sind 40 mal 35 mal 29 Zentimeter (Höhe, Breite, Länge). Ihr Verkaufspreis beträgt 3980 Mark.

Das Modell 301 ist die dritte in Scriptomatics Serie von Adressiermaschinen für Computeretiketten. Die vollautomatischen Modelle 302 (Arbeitsgeschwindigkeit 3100 Adressen pro Stunde) und 303 (mit variabler Geschwindigkeit von 3200 bis 7200 Adressen pro Stunde) sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Das neue Modell 301 soll die Lücke in der kleineren Leistungsklasse schließen.

Informationen: Scriptomatic GmbH, Körberstraße 3, 6000 Frankfurt 50, Tel.: 06 11/51 80 21-22. Halle 1, Stand 2703