Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

CAE Electronics GmbH:


08.04.1983 - 

Automatisierter Telexverkehr

Der Telex-Computer der CAE Electronics GmbH, Stolberg, "6-1/TSD 66100" automatisiert den abgehenden beziehungsweise ankommenden Telexverkehr. Es können bis zu sechs Peripheriegeräte angeschlossen werden, zum Beispiel Datensichtgeräte, Text- beziehungsweise Datenverarbeitungsanlagen und so weiter.

Für den Anschluß stehen diverse Schnittstellen zur Verfügung, zum Beispiel V.24 asynchron, Xon/Xoff BSC synchron gemäß IBM 2780, 3780, etc. Die Nachrichten werden auf dem Peripheriegerät geschrieben und vom Telex-Computer automatisch ins Telexnetz vermittelt. Durch die Prioritätsangabe können zum Beispiel die tarifgünstige Nachtzeit ausgenutzt werden (zum Teil nur 1/5 der Tagesgebühren) oder Auslandsnachrichten zur Bürozeit übermittelt werden. Weitere Leistungsmerkmale sind: modularer Aufbau, 18 bis 66 K Speicherkapazität (später bis 256 K), Nachrichtenverkettung, Kurzadressen, Gebührenausdruck (auf Wunsch Kostenstellenprogramm), Laufnummer- und Datum/Uhrzeit-Ausdruck.

Informationen: CAE Electronics GmbH, Steinfurt 11, 5190 Stolberg/Rhld. CeBIT-Nord (Halle 1), Stand A-1702/1802.